(Was Ihnen niemand über das Unterrichten von Yoga für Kinder sagt)

21289923433_0e1959a22c_zEs gibt eine Menge zusätzliches Gepäck, das damit einhergeht, Kindern Yoga beizubringen. Da sind die blinden Eltern. Da sind die übereifrigen Verwalter der Schulen, die Ihre Klassen beherbergen. Da sitzen die kontrollierenden Kindergärtnerinnen in Ihren Vorschulklassen. Es gibt die zu großen und zu kleinen Räume, in denen Sie unterrichten. Es gibt die vielen, vielen Yogamatten, die man mit sich herumtragen muss. Es gibt die Klassen, die nicht besetzt werden. Da sind die Klassen mit zu vielen Schülern. Es gibt die zu heißen Sommerkurse im Freien. Es gibt Zeiten, in denen Sie Ihre Stimme verlieren. Es gibt die Yogamatten, auf die gepinkelt wird. Da sind die Kinder, die schon müde ankommen. Da sind die Kinder, die geschlagen haben. Es gibt die Sommercamp-Betreuer, die Kinder nicht wirklich mögen. Es gibt die Camp-Betreuer, die handeln wie Kinder.

Du denkst, du bist bereit, einen Yoga-Kurs zu unterrichten, und findest dich mit all diesem zusätzlichen Gepäck wieder, das du nicht erwartet hast (und nicht wirklich willst). Was zu tun ist? Zuerst müssen Sie entscheiden, ob Sie das Gepäck wollen, das mit der wahren Freude einhergeht, Kindern Yoga beizubringen. Wenn die Freude am Unterrichten von Yoga für Kinder wahr ist, dann JA, nehmen Sie das zusätzliche Gepäck mit, das damit einhergeht! Es ist es wert.21807011301_b8763ac58a_z

Zweitens, helfen Sie sich selbst, auf dieses zusätzliche Gepäck zu reagieren, anstatt wie eine Verrückte oder Verrückte darauf zu reagieren. Am Ende des Tages wirst du die Person sein, die es am meisten verletzen wird! Warum verwenden Sie nicht einige dieser praktischen Techniken, die Sie Ihren Schülern beibringen? Übe ein paar Minuten Meditation in deinem Auto, bevor du in die chaotische Vorschule gehst, in der du unterrichtest. Nehmen Sie sich selbst weniger ernst und lachen Sie mit Ihren Schülern, wenn sie die Aktivität, die Sie mitgebracht haben, absolut urkomisch finden! Bitten Sie den gesprächigen Camp-Betreuer mit liebevoller Freundlichkeit darum reinigen die matte mit pinkeln drauf.

Einfach ausgedrückt, wir müssen für unsere eigene geistige Gesundheit, Gesundheit und unser Wohlbefinden „den Worten Taten folgen lassen“. Unsere Schüler werden uns viel öfter hören und respektieren, je mehr wir die Praktiken, die wir teilen, verkörpern. Entscheidend ist, dass unsere persönliche Praxis über die Zeit auf unseren Matten hinausgeht.21723121750_3917b41f02_z

Dieses zusätzliche Gepäck ist nicht wirklich extra. Es ist ein Teil der Welt des Yogaunterrichts für Kinder. Es ist all der Spaß und Ärger, der mit der Fahrt einhergeht. Wenn Sie sich dazu verpflichten, die Weisheit und Magie der Yoga-Praxis mit Kindern zu teilen, werden Sie in der Lage sein, mit allen anderen zu fließen.

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Achtsamkeit in den Unterricht bringen

Beobachten Sie in Ruhe!

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Entspannung & Meditation für Kinder

Beobachten Sie in Ruhe!