Online-Datenschutzvereinbarung

Kidding Around Yoga ( ) respektiert die Privatsphäre seiner Nutzer. Diese Datenschutzrichtlinie („Richtlinie“) hilft Ihnen zu verstehen, wie wir personenbezogene Daten von Personen erfassen und verwenden, die unsere Website besuchen oder unsere Online-Einrichtungen und -Dienste nutzen, und was wir mit den von uns erfassten Informationen tun und was nicht. Unsere Richtlinie wurde entworfen und erstellt, um diejenigen, die mit Kidding Around Yoga verbunden sind, von unserem Engagement und der Umsetzung unserer Verpflichtung zu überzeugen, die meisten bestehenden Datenschutzstandards nicht nur zu erfüllen, sondern zu übertreffen.

Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinie jederzeit zu ändern. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Sie über die neuesten Änderungen auf dem Laufenden sind, empfehlen wir Ihnen, diese Seite regelmäßig zu besuchen. Wenn Kidding Around Yoga zu irgendeinem Zeitpunkt beschließt, gespeicherte personenbezogene Daten auf eine Weise zu verwenden, die sich erheblich von der unterscheidet, die bei der ursprünglichen Erfassung dieser Daten angegeben wurde, werden der oder die Benutzer unverzüglich per E-Mail benachrichtigt. Die Nutzer haben zu diesem Zeitpunkt die Möglichkeit, der Verwendung ihrer Informationen auf diese separate Weise zuzustimmen.

Diese Richtlinie gilt für Kidding Around Yoga und regelt die gesamte Datenerhebung und -nutzung durch uns. Durch die Nutzung von www.kiddingaroundyoga.com stimmen Sie daher den in dieser Richtlinie beschriebenen Datenerfassungsverfahren zu.

Bitte beachten Sie, dass diese Richtlinie nicht die Erfassung und Verwendung von Informationen durch Unternehmen regelt, die Kidding Around Yoga nicht kontrolliert, oder durch Personen, die nicht bei uns beschäftigt oder verwaltet werden. Wenn Sie eine Website besuchen, die wir erwähnen oder auf die wir verlinken, lesen Sie unbedingt deren Datenschutzrichtlinie, bevor Sie der Website Informationen zur Verfügung stellen. Es wird dringend empfohlen und empfohlen, dass Sie die Datenschutzrichtlinien und Erklärungen jeder Website, die Sie verwenden oder häufig verwenden, überprüfen, um besser zu verstehen, wie Websites die gesammelten Informationen sammeln, verwenden und weitergeben.

Insbesondere informiert Sie diese Richtlinie über Folgendes:

  1. Welche personenbezogenen Daten werden von Ihnen über unsere Website erfasst;
  2. Warum wir personenbezogene Daten sammeln und die Rechtsgrundlage für eine solche Sammlung;
  3. Wie wir die gesammelten Informationen verwenden und an wen sie weitergegeben werden können;
  4. Welche Wahlmöglichkeiten stehen Ihnen bezüglich der Verwendung Ihrer Daten zur Verfügung; und
  5. Die Sicherheitsmaßnahmen an Ort und Stelle, um den Missbrauch Ihrer Daten zu schützen.

Informationen Wir sammeln

Es liegt immer bei Ihnen, ob Sie uns personenbezogene Daten mitteilen. Wenn Sie dies jedoch nicht tun, behalten wir uns das Recht vor, Sie nicht als Benutzer zu registrieren oder Ihnen Produkte oder Dienstleistungen anzubieten. Diese Website sammelt verschiedene Arten von Informationen, wie zum Beispiel:

  • Freiwillig bereitgestellte Informationen, die Ihren Namen, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, Rechnungs- und/oder Kreditkarteninformationen usw. enthalten können, die verwendet werden können, wenn Sie Produkte und/oder Dienstleistungen kaufen und die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen erbringen.
  • Informationen, die beim Besuch unserer Website automatisch erfasst werden, darunter Cookies, Tracking-Technologien von Drittanbietern und Serverprotokolle.

Darüber hinaus kann Kidding Around Yoga die Gelegenheit haben, nicht personenbezogene, anonyme demografische Informationen wie Alter, Geschlecht, Haushaltseinkommen, politische Zugehörigkeit, Rasse und Religion sowie den von Ihnen verwendeten Browsertyp, IP-Adresse oder Art des Betriebssystems, das uns bei der Bereitstellung und Aufrechterhaltung von erstklassigem Service unterstützt.

Kidding Around Yoga kann es auch von Zeit zu Zeit für erforderlich halten, Websites zu folgen, die unsere Benutzer häufig besuchen, um zu erfahren, welche Arten von Dienstleistungen und Produkten bei Kunden oder der allgemeinen Öffentlichkeit am beliebtesten sind.

Bitte seien Sie versichert, dass diese Site nur personenbezogene Daten sammelt, die Sie uns wissentlich und freiwillig durch Umfragen, ausgefüllte Mitgliedsformulare und E-Mails zur Verfügung stellen. Es ist die Absicht dieser Site, personenbezogene Daten nur für den Zweck zu verwenden, für den sie angefordert wurden, und für alle zusätzlichen Verwendungen, die speziell in dieser Richtlinie vorgesehen sind.

Warum wir Informationen sammeln und für wie lange

Wir sammeln Ihre Daten aus mehreren Gründen:

  • Um Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen und Ihnen die von Ihnen angeforderten Dienstleistungen bereitzustellen;
  • Um unser berechtigtes Interesse an der Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte zu erfüllen;
  • Um Ihnen Werbe-E-Mails mit Informationen zu senden, von denen wir glauben, dass sie Ihnen gefallen könnten, wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben;
  • Um Sie zu kontaktieren, um Umfragen auszufüllen oder an anderen Arten von Marktforschung teilzunehmen, wenn wir Ihre Zustimmung dazu haben;
  • Anpassung unserer Website an Ihr Online-Verhalten und Ihre persönlichen Vorlieben.

Die Daten, die wir von Ihnen erheben, werden nicht länger als nötig gespeichert. Die Dauer, für die wir diese Informationen speichern, wird auf der Grundlage der folgenden Kriterien bestimmt: die Dauer, für die Ihre personenbezogenen Informationen relevant bleiben; die Zeitspanne, die angemessen ist, um Aufzeichnungen zu führen, um nachzuweisen, dass wir unsere Pflichten und Pflichten erfüllt haben; etwaige Verjährungsfristen, innerhalb derer Ansprüche geltend gemacht werden könnten; alle gesetzlich vorgeschriebenen oder von Aufsichtsbehörden, Berufsverbänden oder Verbänden empfohlenen Aufbewahrungsfristen; die Art des Vertrags, den wir mit Ihnen haben, das Bestehen Ihrer Zustimmung und unser berechtigtes Interesse, solche Informationen wie in dieser Richtlinie angegeben zu speichern.

Verwendung der gesammelten Informationen

Kidding Around Yoga verkauft, vermietet oder verleast keine seiner Kundenlisten und/oder Namen an Dritte, und wird dies auch in Zukunft nicht tun.

Kidding Around Yoga kann personenbezogene Daten erfassen und verwenden, um den Betrieb unserer Website zu unterstützen und die Bereitstellung der von Ihnen benötigten und angeforderten Dienstleistungen sicherzustellen. Gelegentlich kann es erforderlich sein, dass wir personenbezogene Daten verwenden, um Sie über andere mögliche Produkte und/oder Dienstleistungen auf dem Laufenden zu halten, die Ihnen möglicherweise auf www.kiddingaroundyoga.com zur Verfügung stehen

Kidding Around Yoga kann auch mit Ihnen in Kontakt treten, um Umfragen auszufüllen und/oder Fragebögen zu recherchieren, die sich auf Ihre Meinung zu aktuellen oder potenziellen zukünftigen Diensten beziehen, die möglicherweise angeboten werden.

Kidding Around Yoga kann es von Zeit zu Zeit für erforderlich halten, Sie im Namen unserer anderen externen Geschäftspartner in Bezug auf ein potenzielles neues Angebot zu kontaktieren, das für Sie von Interesse sein könnte. Wenn Sie zustimmen oder Interesse an den präsentierten Angeboten zeigen, können zu diesem Zeitpunkt bestimmte identifizierbare Informationen wie Name, E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer an Dritte weitergegeben werden.

Kidding Around Yoga verwendet verschiedene Social-Media-Funktionen von Drittanbietern, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Facebook, Instagram, YouTube, Pinterest, Vimeo und andere interaktive Programme. Diese können Ihre IP-Adresse erfassen und benötigen Cookies, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Diese Dienste unterliegen den Datenschutzrichtlinien der Anbieter und unterliegen nicht der Kontrolle von Kidding Around Yoga.

Offenlegung von Informationen

Kidding Around Yoga darf die von Ihnen bereitgestellten Informationen nur unter den folgenden Umständen verwenden oder weitergeben:

  • soweit erforderlich, um von Ihnen bestellte Dienstleistungen oder Produkte bereitzustellen;
  • auf andere Weise, die in dieser Richtlinie beschrieben ist oder der Sie anderweitig zugestimmt haben;
  • zusammen mit anderen Informationen so, dass Ihre Identität nicht vernünftigerweise festgestellt werden kann;
  • wie gesetzlich vorgeschrieben oder als Reaktion auf eine Vorladung oder einen Durchsuchungsbefehl;
  • an externe Wirtschaftsprüfer, die sich bereit erklärt haben, die Informationen vertraulich zu behandeln;
  • soweit erforderlich, um die Nutzungsbedingungen durchzusetzen;
  • soweit erforderlich, um alle Rechte und das Eigentum von Kidding Around Yoga aufrechtzuerhalten, zu schützen und zu wahren.

Nicht-Marketing-Zwecke

Kidding Around Yoga respektiert Ihre Privatsphäre sehr. Wir behalten uns das Recht vor, Sie zu kontaktieren, wenn dies für nicht Marketingzwecke erforderlich ist (z. B. Fehlerwarnungen, Sicherheitsverletzungen, Kontoprobleme und / oder Änderungen an Produkten und Dienstleistungen von Kidding Around Yoga). Unter bestimmten Umständen können wir unsere Website, Zeitungen oder andere öffentliche Mittel verwenden, um eine Mitteilung zu veröffentlichen.

Kinder unter 13

Die Website von Kidding Around Yoga richtet sich nicht an Kinder unter dreizehn (13) Jahren und sammelt nicht wissentlich personenbezogene Daten von Kindern. Wenn festgestellt wird, dass solche Informationen versehentlich über Personen unter dreizehn (13) Jahren gesammelt wurden, werden wir unverzüglich die notwendigen Schritte unternehmen, um sicherzustellen, dass diese Informationen aus der Datenbank unseres Systems oder alternativ aus dieser überprüfbaren elterlichen Zustimmung gelöscht werden werden für die Verwendung und Speicherung dieser Informationen eingeholt. Personen unter dreizehn (13) Jahren müssen die Erlaubnis eines Elternteils oder Erziehungsberechtigten einholen, um diese Website nutzen zu dürfen.

Abmelden oder Opt-Out

Alle Benutzer und Besucher unserer Website haben die Möglichkeit, den Erhalt von Mitteilungen von uns per E-Mail oder Newsletter einzustellen. Um unsere Website zu kündigen oder abzubestellen, senden Sie bitte eine E-Mail, in der Sie sich abmelden möchten, an info@kiddingaroundyoga.com. Wenn Sie sich von Websites Dritter abmelden oder abmelden möchten, müssen Sie diese bestimmte Website aufrufen, um sich abzumelden oder abzumelden. Kidding Around Yoga wird sich weiterhin an diese Richtlinie in Bezug auf alle zuvor erfassten personenbezogenen Daten halten.

Links zu anderen Websites

Unsere Website enthält Links zu verbundenen und anderen Websites. Kidding Around Yoga erhebt und übernimmt keine Verantwortung für Datenschutzrichtlinien, -praktiken und/oder -verfahren anderer solcher Websites. Daher empfehlen wir allen Benutzern und Besuchern, sich dessen bewusst zu sein, wenn sie unsere Website verlassen, und die Datenschutzerklärungen jeder Website zu lesen, die personenbezogene Daten sammelt. Diese Datenschutzvereinbarung gilt nur und ausschließlich für die von unserer Website gesammelten Informationen.

Hinweis für Benutzer in der Europäischen Union

Die Aktivitäten von Kidding Around Yoga befinden sich hauptsächlich in den Vereinigten Staaten. Wenn Sie uns Informationen zur Verfügung stellen, werden die Informationen aus der Europäischen Union (EU) übertragen und in die Vereinigten Staaten gesendet. (Der Angemessenheitsbeschluss zum EU-US-Datenschutzgesetz trat am 1. August 2016 in Kraft. Dieses Rahmenwerk schützt die Grundrechte aller Personen in der EU, deren personenbezogene Daten zu kommerziellen Zwecken in die Vereinigten Staaten übermittelt werden. Es ermöglicht die kostenlose Übertragung von Daten in die Vereinigten Staaten Unternehmen, die in den USA unter dem Privacy Shield zertifiziert sind.) Indem Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie deren Speicherung und Verwendung wie in dieser Richtlinie beschrieben zu.

Sicherheit

Kidding Around Yoga trifft Vorkehrungen zum Schutz Ihrer Daten. Wenn Sie vertrauliche Informationen über die Website übermitteln, sind Ihre Informationen sowohl online als auch offline geschützt. Überall dort, wo wir sensible Informationen (z. B. Kreditkarteninformationen) sammeln, werden diese Informationen verschlüsselt und auf sichere Weise an uns übertragen. Sie können dies überprüfen, indem Sie nach einem Schloss-Symbol in der Adressleiste suchen und nach „https“ am Anfang der Adresse der Webseite suchen.

Während wir Verschlüsselung verwenden, um vertrauliche Informationen zu schützen, die online übertragen werden, schützen wir Ihre Informationen auch offline. Nur Mitarbeiter, die die Informationen benötigen, um eine bestimmte Aufgabe auszuführen (z. B. Rechnungsstellung oder Kundendienst), erhalten Zugriff auf personenbezogene Daten. Die Computer und Server, auf denen wir personenbezogene Daten speichern, werden in einer sicheren Umgebung aufbewahrt. Dies alles geschieht, um Verlust, Missbrauch, unbefugten Zugriff, Offenlegung oder Änderung der persönlichen Daten des Benutzers unter unserer Kontrolle zu verhindern.

Das Unternehmen verwendet auch Secure Socket Layer (SSL) für die Authentifizierung und private Kommunikation, um das Vertrauen der Benutzer in das Internet und die Website-Nutzung zu stärken, indem es einen einfachen und sicheren Zugang und die Übermittlung von Kreditkarten- und persönlichen Informationen bietet.

Annahme der Bedingungen

Durch die Nutzung dieser Website akzeptieren Sie hiermit die Bedingungen der Datenschutzvereinbarung. Wenn Sie mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden sind, sollten Sie von einer weiteren Nutzung unserer Seiten absehen. Darüber hinaus bedeutet Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Website nach der Veröffentlichung von Aktualisierungen oder Änderungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dass Sie diesen Änderungen zustimmen und diese akzeptieren.

Wie Sie uns erreichen

Wenn Sie Fragen oder Bedenken bezüglich der Datenschutzvereinbarung in Bezug auf unsere Website haben, können Sie uns gerne unter der folgenden E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Postanschrift kontaktieren.

E-Mail: info@kiddingaroundyoga.com
Telefon-Nummer: +855 (543) 9642

Postanschrift:

Witze um Yoga
106 22nd Avenue SE
St. Petersburg, Florida 33705

DSGVO-Offenlegung:

Wenn Sie die Frage mit „Ja“ beantwortet haben, entspricht Ihre Website der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“)? dann enthält die obige Datenschutzrichtlinie Formulierungen, die eine solche Einhaltung erklären sollen. Um jedoch die DSGVO-Vorschriften vollständig einzuhalten, muss Ihr Unternehmen andere Anforderungen erfüllen, wie z. B.: (i) eine Bewertung der Datenverarbeitungsaktivitäten zur Verbesserung der Sicherheit; (ii) eine Datenverarbeitungsvereinbarung mit Drittanbietern haben; (iii) einen Datenschutzbeauftragten für das Unternehmen ernennen, um die Einhaltung der DSGVO zu überwachen; (iv) unter bestimmten Umständen einen in der EU ansässigen Vertreter benennen; und (v) über ein Protokoll zum Umgang mit einer potenziellen Datenschutzverletzung verfügen. Weitere Einzelheiten darüber, wie Sie sicherstellen können, dass Ihr Unternehmen die DSGVO vollständig einhält, finden Sie auf der offiziellen Website unter https://gdpr.eu. FormSwift und seine Tochtergesellschaften sind in keiner Weise dafür verantwortlich, festzustellen, ob Ihr Unternehmen tatsächlich mit der DSGVO konform ist oder nicht, und übernehmen keine Verantwortung für die Nutzung dieser Datenschutzrichtlinie durch Sie oder für eine mögliche Haftung, der Ihr Unternehmen in Bezug auf die Einhaltung der DSGVO ausgesetzt sein könnte Ausgaben.

COPPA-Compliance-Offenlegung:

Diese Datenschutzrichtlinie geht davon aus, dass sich Ihre Website nicht an Kinder unter 13 Jahren richtet und nicht wissentlich personenbezogene Daten von ihnen sammelt oder anderen erlaubt, dasselbe über Ihre Website zu tun. Wenn dies nicht auf Ihre Website oder Ihren Onlinedienst zutrifft und Sie solche Informationen sammeln (oder anderen dies erlauben), beachten Sie bitte, dass Sie alle COPPA-Vorschriften und -Richtlinien einhalten müssen, um Verstöße zu vermeiden, die zu Gesetzen führen könnten Durchsetzungsmaßnahmen, einschließlich zivilrechtlicher Sanktionen.

Um vollständig mit COPPA konform zu sein, muss Ihre Website oder Ihr Online-Dienst weitere Anforderungen erfüllen, wie z. zum Beispiel Plug-ins oder Werbenetzwerke; (ii) überall dort, wo Sie personenbezogene Daten von Kindern erfassen, einen deutlichen Link zu Ihrer Datenschutzrichtlinie einfügen; (iii) eine Beschreibung der elterlichen Rechte enthalten (z. B. dass Sie nicht verlangen, dass ein Kind mehr Informationen preisgibt, als vernünftigerweise erforderlich ist, dass es die personenbezogenen Daten seines Kindes überprüfen, Sie anweisen kann, sie zu löschen, und eine weitere Erfassung verweigern kann oder Verwendung der Informationen des Kindes und die Verfahren zur Ausübung seiner Rechte); (iv) Eltern „direkt“ über Ihre Informationspraktiken informieren, bevor Sie Informationen von ihren Kindern sammeln; und (v) die „überprüfbare Einwilligung“ der Eltern einholen, bevor personenbezogene Daten von einem Kind erhoben, verwendet oder offengelegt werden. Weitere Informationen zur Definition dieser Begriffe und dazu, wie Sie sicherstellen können, dass Ihre Website oder Ihr Onlinedienst vollständig COPPA-konform ist, finden Sie unter https://www.ftc.gov/tips-advice/business-center/guidance/childrens-online- datenschutzregel-sechs-schritte-einhaltung. FormSwift und seine Tochtergesellschaften sind in keiner Weise dafür verantwortlich, festzustellen, ob Ihr Unternehmen tatsächlich COPPA-konform ist oder nicht, und übernehmen keine Verantwortung für die Verwendung dieser Datenschutzrichtlinie durch Sie oder für eine mögliche Haftung, der Ihr Unternehmen in Bezug auf eine COPPA-Konformität ausgesetzt sein könnte Ausgaben.

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Achtsamkeit in den Unterricht bringen

Beobachten Sie in Ruhe!

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Entspannung & Meditation für Kinder

Beobachten Sie in Ruhe!