25 % RABATT AUF ONLINE-KURSE

☀️ Verwende den Code SUMMER25 an der Kasse ☀️

Yoga als sozial-emotionales Werkzeug

Die Forschung zeigt uns, dass immer mehr Kinder mit einem übermäßigen Maß an Stress, Angst, Wut und Angst in die Schule gehen. Obwohl dies alles grundlegende Emotionen in unserer menschlichen Erfahrung sind, haben Kinder heutzutage nicht die Werkzeuge, um damit umzugehen.

Durch die selbstregulierenden Werkzeuge des spielerischen Yogas können unsere Kinder beginnen, ihre eigenen Fähigkeiten zu entwickeln Ort der Kontrolle nach innen, sich voll Vertrauen anvertrauend. Durch spielerische Bewegung können Kinder 19445831323_a35f6210d0_zauf unterhaltsame und individuelle Weise Zugang zu ihren emotionalen und physiologischen Körpern erhalten. Darüber hinaus erinnern die Pranayama- und Meditationsübungen Kinder daran, dass sie alle notwendigen Werkzeuge haben, um in einen Zustand des Friedens zurückzukehren. In der heutigen Zeit, in der wir leben, bietet dies Ermächtigung, Unabhängigkeit und Multi-Domain-Intelligenz. Wir alle unterscheiden uns in der Art und Weise, wie wir auf neue Informationen zugreifen, diese verarbeiten und ausdrücken, und die kraftvollen Selbstregulierungswerkzeuge des Yoga bieten genau dies, eine gesunde und erfolgreiche Möglichkeit für jedes Kind, sich vollständig, sicher und selbstbewusst auszudrücken und Erfolg!

Nun mag dies alles unerreichbar erscheinen oder eine Aneinanderreihung schöner Worte, die so klingen, als ob es funktionieren könnte. Aber wie wenden wir das wirklich an und erreichen die traditionellen Ziele des Yoga durch „spielerische Bewegung?” Ich möchte Ihnen ein Beispiel dafür geben, wie das Spielen die Erfahrung von Yoga für einen 7-jährigen Jungen verändert hat.

Hector ist ein phänomenaler Mensch. Er lebt mit seiner Mutter (30), seinem Stiefvater (30), seinem Bruder (9) und seiner Schwester (15) und ihrem neugeborenen Baby zusammen. Ich traf Hector, als er in seinem zweiten Kindergartenjahr war und aus zwei Schulen geworfen wurde, alle im Alter von 7 Jahren. Hector ist leidenschaftlich, Hector ist neugierig, Hector ist urkomisch, Hector ist ein Ganzkörperlerner und Hector wurde von den Menschen, die ihm wichtig sind, nie gesehen oder gehört. Aus diesem Grund begannen Erwachsene, Menschen zu werden, die man fürchten, meiden und gegen die man rebellieren musste, im Gegensatz zu Wesen der Sicherheit, Inspiration und Unterstützung. Meine ersten Interaktionen mit Hector waren, nun ja, interessant. Von körperlichen Manifestationen seiner Wut auf Gegenstände, Kollegen und Lehrer bis hin zu verbalen Wutanfällen von Frustration, Ekel und Misstrauen schickte mich Hector viele Tage unter Tränen nach Hause. Je mehr er sich mir gegenüber manifestierte, desto mehr Liebe fühlte ich, wie sich ihm gegenüber aufbaute. Hector war im Rahmen seiner wöchentlichen Anreicherungskurse zweimal pro Woche in meiner Yogastunde. In den ersten Monaten verbrachte Hector seine 2-minütige Yogastunde entweder damit, „BOOOOOO, YOGA IS BORING, BOOOOOO“ zu schreien oder in „ruhigen Zeiten“ Schreibtische umzudrehen und absurde Geräusche zu machen. Hector drängte und drängte mich und er glaubte WIRKLICH, dass Yoga etwas sei, das sehr weit von seiner menschlichen Erfahrung entfernt sei.

Hector hatte jedoch eine Leidenschaft: die seiner Kollegen Pokemon Karten. Hector hatte ein paar Karten, die ihm Freunde überlassen hatten, aber er war nie in der Lage gewesen, mit seiner Mutter in den Laden zu gehen und seine eigenen Karten zu kaufen. Hector war stolz auf die beiden Karten, die er hatte, und würde sich um sie kümmern, wie ich ihn noch nie zuvor um etwas kümmern gesehen hatte. Endlich hat es Klick gemacht! Meine Aufgabe war es, Hector irgendwie die Freude und den Spaß am Yoga zu zeigen, so wie er es in diesen Pokémon-Karten getan hatte.
So habe ich „YOGIMONS!“ erfunden. Wenn ich dasitzen und Ihnen erklären müsste, wie meine Idee zum Leben erweckt wurde, kann ich das nicht. Was ich Ihnen jedoch sagen kann, ist, dass Hector meine wahre und wichtigste Inspiration war. Wenn er mich nicht herausgefordert und nicht so viel von seinem inneren Kampf gezeigt hätte, hätte ich es niemals als meine Pflicht als Lehrer und Mensch angesehen, ihm zu helfen, seine Leidenschaften in Gesundheit und Glück zu manifestieren!

22698676857_dd0e6447ef_zBald begab sich jeder Schüler auf eine Reise, um seine oder ihre Superkräfte zu finden, herauszufinden, wo jede körperliche, emotionale und intellektuelle Stärke liegt, und sich daran zu erinnern, dass jeder eine besondere Rolle und einen besonderen Platz in dieser Welt einnimmt. Hector strahlte und saß zum ersten Mal glücklich durch eine ganze 45-minütige Yogastunde, vom Atmen über das Meditieren bis zum Nachdenken. Hector stand bei allem im Mittelpunkt! Ich weiß von ganzem Herzen, dass Hector, egal wo er landet, sich für immer an den Tag erinnern wird, an dem er begann, Yoga und seine Gesundheit nicht zu hassen! 🙂

Und wenn Sie an einer großartigen Diskussion über Selbstregulierung und Yoga-Tools für die ganze Familie teilnehmen möchten, hören Sie sich unseren Podcast an, Achtsame Gespräche mit KAY! Außerdem haben wir weitere Blogs über SEL-Tools und -Praktiken:

Yoga und emotionale Intelligenz: https://kiddingaroundyoga.com/blog/kids-yoga-social-emotional-learning-sel/

Steigern Sie Ihre EQ: https://kiddingaroundyoga.com/blog/eq-iq-yoga-compassion-emotional-intelligenz/

Gefällt Ihnen, was Sie hier lesen? Es gibt so viel MEHR zu entdecken und zu lernen Witze um Yoga. Besuchen Sie unsere Website für unsere Live- und Online-Lehrerschulungen, von der Yoga Alliance genehmigte 95-Stunden-RCYT-Schulungen, spezielle Online-Kurse, Originalmusik, Waren, Podcast, und darüber hinaus! KAY bietet sogar einen 6-stündigen Workshop an, der darauf ausgelegt ist, Schulpädagogen und Homeschool-Familien beizubringen, wie sie Yoga und Meditation direkt in ihre Klassenzimmer bringen können (EduKAYund ein Online-Kurs speziell für Familien, um diese Praktiken in den Familienalltag zu integrieren (Aufmerksame Erziehung).

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Achtsamkeit in den Unterricht bringen

Beobachten Sie in Ruhe!

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Entspannung & Meditation für Kinder

Beobachten Sie in Ruhe!