25 % RABATT AUF ONLINE-KURSE

☀️ Verwende den Code SUMMER25 an der Kasse ☀️

Paleo als Familie gehen

**Unsere Blog-Autorin, Jennifer Sacket, ist Inhaberin eines Öko-Marktstandes, Kochlehrerin und Kinderyogalehrerin**

Vor einigen Jahren begann ich mit einer Lebensstiländerung. Ich fand heraus, nachdem ich jahrelang mit einer Magenverstimmung gekämpft hatte, dass ich es war Gluten und Laktose intolerant. Ich kam nach Hause und Frucht-924937_1280die Schränke von allen Goldfischcrackern und praktisch allem anderen im Schrank geleert. Es brachte Schreie und Proteste von meinen beiden Kindern. Das bedeutete, dass wir eine neue Art des Essens finden mussten. Das war vor etwa acht Jahren und der Markt war noch nicht so glutenfrei wie heute. Der Großteil der glutenfreien Produkte schmeckte bestenfalls nach Pappe. Gluten ist eine klebrige Substanz, die die meisten Backwaren zusammenhält und ihnen ihre Elastizität verleiht. Ich beschloss, in der Küche herumzuspielen und verschiedene Snacks für die Kinder zuzubereiten.

Vor ein paar Monaten ging mein Partner zum Arzt und der Arzt schlug vor, dass er weitermachen sollte Paleo-Diät. Die Paleo-Diät ist eine Ernährungsweise, die hauptsächlich auf tierisches Eiweiß setzt und auf zuckerhaltige Lebensmittel und Stärke verzichtet. Ich kann nicht sagen, dass es einfach war, aber ich habe die Vorteile dieser Diät gesehen. Sie können die meisten Blattgemüse und viel Protein essen. Hier gibt es eine Wendung. Ich bin manchmal Veganer und Vegetarier. Für mich eliminiere ich einige der tierischen Proteine, füge aber gelegentlich wild gefangenen Fisch zu einer Mahlzeit hinzu. Wir haben uns viele ziemlich gute und leckere Abendessen ausgedacht.

15455475349_bf316bf8ea_zIn Kombination mit der Paleo-Diät laufen wir mehrmals pro Woche und eliminieren viel Zucker aus unserer Ernährung. Die meisten Leute denken, dass Diäten hart sind. Ich denke, dass es alles in Ihrer Wahrnehmung ist. Ich betrachte es gerne als eine Änderung des Lebensstils. Vielleicht ändern Sie Ihren Lebensstil aus verschiedenen Gründen. Eine bessere Ernährung hat viele Vorteile. Es ist nicht nur eine Sache, die ein gesundes Wohlbefinden fördert. Es ist eine Kombination aus körperlicher Bewegung, Ernährung und Meditation. Wenn Sie diese Dinge in Ihr Leben integrieren und positive Veränderungen vornehmen, können Sie einen gesunden Lebensstil für jeden fördern.

Eine der größten Fragen, die mir bei meinen Kochkursen immer wieder gestellt wurden, war: Wie bringt man Kinder dazu, so zu essen? Es war ziemlich einfach. Ich habe keine zuckerhaltigen Leckereien gekauft. Wir haben zuckerhaltige, kohlenhydratreiche Leckereien durch Nüsse, rohe Desserts aus Datteln und Nussmilcheis ersetzt, wenn wir eine Leckerei brauchten. Es setzte die Kinder vielen verschiedenen Auswahlmöglichkeiten bei Lebensmitteln aus.

Jeder Körper ist anders, also sollten wir nicht alle dasselbe essen. Im Internet gibt es eine Fülle von Informationen und Rezepten für jeden Lebensstil oder jede Kombination von Lebensstilen, für die Sie sich entscheiden.

Dies ist einer unserer Favoriten und es ist ziemlich schnell und einfach:
Spaghetti-Kürbis und Wurst (vegane Wurst kann hier ersetzt werden)
Zutaten
Mittelgroßer Spaghettikürbis
Kokosöl
Italienisches GewürzKürbisse-228505_1280
Eine Handvoll gehackter frischer Basilikum
3 – 4 gehackte Knoblauchzehen
Vegane Wurst- oder Hühnerwurst-Links

Anreise : Spaghettikürbis schneiden und entkernen. Das Innere des Kürbisses ölen, salzen und pfeffern. Legen Sie den Kürbis mit der Vorderseite nach unten in einen Topf mit Wasser. In den auf 375 vorgeheizten Ofen stellen. 45 Minuten garen oder bis die Haut des Kürbisses leicht mit einer Gabel durchstochen werden kann. In der Zwischenzeit Knoblauch und Basilikum hacken. Knoblauch in einer Pfanne mit einem Esslöffel Kokosöl anschwitzen. In mundgerechte Stücke geschnittene Wurst dazugeben. Wenn der Kürbis fertig geröstet ist, kratzen Sie das Innere des Kürbisses mit einer Gabel heraus (der Kürbis beginnt, wie Fäden auszusehen). Die Kürbisfäden mit Wurst, Basilikum und Knoblauch in die Pfanne geben. Zum Kombinieren umrühren. In Schalen mit veganem Parmesan oder veganer Butter servieren.

Was mir an diesem Rezept am besten gefällt, ist, dass Spaghettikürbis im Vergleich zum Preis von pseudoglutenfreien Nudeln sehr günstig ist. Sie können den Kürbis im Voraus kochen und dann in die Pfanne geben, wenn Sie bereit sind, den Rest der Mahlzeit zuzubereiten. Es schmeckt verdammt gut! Es sättigt auch!!

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Achtsamkeit in den Unterricht bringen

Beobachten Sie in Ruhe!

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Entspannung & Meditation für Kinder

Beobachten Sie in Ruhe!