Ein Yoga-Lehrer für Kinder zu sein, ist viel mehr als Spaß zu haben und Kindern etwas beizubringen Posen. Wenn ich eine Klasse unterrichte, fühle ich mich in einer privilegierten Position, um eine Bindung zu den Kindern aufzubauen und ihnen zu helfen, mit vielen Aspekten ihres Lebens umzugehen. Ich möchte meinen Kindern beibringen, wie wichtig es ist, in Frieden zu handeln, einander zu respektieren, gesund zu sein und immer das Beste aus jeder Situation zu machen.

Oft gebe ich meinen Schülern Om-Arbeiten, und ja (wie in der Schule), wenn sie davon hören, tun sie nicht wirklich begeistert. Wenn ich jedoch die „Aufgabe“ erkläre, werden sie normalerweise aufgeregt. Die Aufgaben sind normalerweise Dinge wie: zu Hause meditieren, jemand anderem etwas Gutes tun, den Eltern ihre Lieblingsposen beibringen oder vor einer Prüfung ein paar Mal tief durchatmen.

Wie bei allem anderen, was wir lernen, ist es schwierig, wirklich gut darin zu werden, wenn wir es nicht zu Hause üben. Wenn meine Schüler mit einer Pose frustriert sind, sage ich ihnen immer, dass Übung zu Verbesserungen führt, besonders wenn sie es langsam angehen. Ich denke, es ist auch wichtig, dass die Kinder verstehen, dass alles, was wir in einem Kinderyoga-Kurs lernen, auch in unserem Alltag nützlich ist. Tatsächlich beginnt Yoga wirklich „einzuschlagen“, wenn wir, nachdem wir es in unserer täglichen Routine angewendet haben, beginnen, Ergebnisse und Veränderungen zu sehen. Das ist oft, wenn Schüler verstehen, wie kraftvoll Yoga wirklich ist! Wenn Yoga im Alltag Sinn macht, beginnen Kinder, es als Mittel zur Stressbewältigung zu sehen.

Glauben Sie nicht, dass ich es leicht habe! Um Kindern Yoga beizubringen, muss ich auch jeden Tag meine Om-Arbeit machen. Meiner Erfahrung nach ist die beste Art zu lehren, am Beispiel zu lehren. Wenn ich meinen Schülern sage, wie wichtig es ist, anderen zuzuhören, und sie sehen, dass ich es nicht tue, dann wird alles, was ich sage, wertlos. Deshalb arbeite ich sehr hart, um meine Om-Arbeit zu erledigen: zu meditieren, zu verwenden Pranayama Techniken, wenn ich wegen etwas nervös bin, und bei allem, was ich tue, achtsam zu sein. Wenn ich das alles nicht getan habe, wie könnte ich es dann Kindern erklären?

Tatsächlich glaube ich, dass die Zeit, in der meine Schüler wirklich verstanden haben, wie kraftvoll Meditation ist, an einem Tag war, als ich wegen eines unerwarteten Verkehrsstaus zu spät zum Unterricht kam. Ich war wirklich überwältigt und meine Gedanken waren überall. Wie sie es mir in meinem beigebracht haben Ausbildung zur Kinderyogalehrerin, nutzte ich die Situation, um zu unterrichten.

Ich fragte meine Schüler: „Habe ich heute nicht einen Koo-Koo-Kopf?“ Sie nickten alle gleichzeitig mit einem Kichern, und dann fragte ich: „Also, was denkst du, sollte ich tun, um konzentriert und ruhig zu werden?“ Sie waren sich nicht sicher, was sie sagen sollten. Sie erwähnten ein Nickerchen machen, Eis essen … bis einer meiner Schüler Meditation vorschlug, also meditierten wir. Als wir mit der Meditation fertig waren und ich wieder normal war, hätten die Wirkung und der Zweck der Meditation nicht klarer sein können. Am Ende war ich dankbar für diese Gelegenheit, meinen Schülern ein reales Beispiel dafür zu geben, wie man die Entspannungstechniken von Kindern anwendet.

Etwas Großartiges, das aus der Erfahrung herauskam, war, dass meine Schüler sehen konnten, dass ich mich am Ende nicht von ihnen unterscheide. Ich bin ein Mensch, der traurig, wütend, ängstlich oder verärgert sein kann; und dass ich weiterhin jeden Tag meine Om-Arbeit machen muss, um das Beste zu sein, was ich sein kann – genau wie sie.

Glücklicherweise Witze um Yoga hat ein Lied, um mit allem zu helfen! Das Lied „Om Arbeit“ ist eine einfache und unterhaltsame Erinnerung daran, was zu tun ist, wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie zu Hause Yoga praktizieren sollen. Es gibt großartige Informationen zu den vielen Aspekten des Yoga und lehrt sogar, wie man Entspannungstechniken für Kinder, gesundheitliche Vorteile und einfach nur friedlich ist. Ich liebe es einfach, meine Om-Arbeit im Takt dieses Songs zu machen. Was ist mit Ihnen?

[mp3j track=“www.kiddingaroundyoga.com/mp3/samples/Om_Work_sample.mp3″ title=“Om Work“][wp_eStore_buy_now_button id=28]

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Achtsamkeit in den Unterricht bringen

Beobachten Sie in Ruhe!

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Entspannung & Meditation für Kinder

Beobachten Sie in Ruhe!