garten-786105_1280Stellen Sie sich in Gedanken ein leeres Stück Land vor, das für die Anlage eines Gartens vorbereitet wird. Das Gartengrundstück liegt warm in der Sonne. Der Boden wurde gewendet und ist mit reichhaltigem, organischem Kompost gut genährt. Regenwürmer, Marienkäfer, Schmetterlinge und Bienen sind reichlich vorhanden, um den Garten bestäubt und frei von Schädlingen zu halten. Und Samen jeder Art sind bereits gepflanzt. Sie befinden sich direkt unter der Erdoberfläche und warten darauf, zu sprießen.

Aber das sind keine Blumen oder Gemüsesamen. Dies sind Samen der Freude, des Friedens, des Verständnisses und der Dankbarkeit. Es gibt auch Samen von Wut, Gier und Angst im Boden, die darauf warten, zu sprießen.

Der Garten ist eigentlich dein Geist. Gedanken und Gefühle jeder Art sind die Saat in deinem Gedankengarten. Diese gesunden und ungesunden Samen sind immer da und schlafen im Boden deines Geistes. Die Qualität Ihres Lebens hängt davon ab, welche Arten von Samen Sie gießen und Tomate-999110_1280nähren. Wenn Sie zum Beispiel in einem Gemüsegarten Tomatensamen pflanzen, wässern und die Tomatensamen pflegen, dann werden aus Tomatensamen Tomatenpflanzen wachsen. Genauso in deinem Gedankengarten. Wenn Sie einen Samen des Friedens in Ihrem Geist gießen, wird der Frieden wachsen. Wenn Samen des Glücks in dir gewässert werden, wirst du glücklichere Pflanzen wachsen lassen und glücklicher werden. Es funktioniert auch andersherum. Wenn du die Samen der Wut gießt, wachsen mehr wütende Pflanzen, die die wütenden Empfindungen wachsen lassen, die du in dir spürst.

Die Samen, die häufig gegossen werden, sind diejenigen, die stark werden. Wie gießt du deine Samen? Jedes Mal, wenn Sie auf eine Situation reagieren, nähren Sie diese Samen. Wenn Sie Ihr Dessert mit jemandem teilen, gießen Sie Samen der Großzügigkeit. Wenn du deiner Mutter danke sagst, wachsen deine Samen der Dankbarkeit. Ebenso, wenn Sie jemanden einen Namen nennen, gießen Sie eifersüchtige Samen. Oder wenn Sie sich entscheiden, mit Ihrer Schwester zu streiten, werden die Samen der Wut gewässert.

Der Akt des Gießens Ihrer Samen ist sehr kraftvoll, denn wenn Sie sich um eine Samenart kümmern, beginnen die anderen Pflanzenarten zu verwelken und können schließlich verschwinden. Wenn Sie zum Beispiel Zeit damit verbringen, auf das Meer zu schauen und zu atmen, gießen Sie Ihre friedlichen Samen, während gleichzeitig Ihre Stresspflanzen zu welken beginnen. Oder wenn Sie wählen beste Kinderyoga-Zertifizierung onlinezum Laufen und Spielen, Ihre Kraftpflanzen werden genährt und wachsen, während die Saat der Faulheit nicht bewässert wird. Aber denken Sie daran, das Gegenteil ist auch wahr. Die ganze Zeit, die Sie sich Sorgen machen, werden diese unangenehmen Samen bewässert und Ihre glücklichen Samen erhalten keine Nahrung.

Nehmen Sie sich jeden Tag einen Moment Zeit, vielleicht beim ersten Aufwachen oder beim Einschlafen, um Ihren Garten zu untersuchen. Welche Arten von Samen haben Sie gezüchtet? Versorgt Sie Ihr Gedankengarten mit positiven Pflanzen zum Ernten? Nähren Sie die Samen, die Sie gedeihen lassen möchten? Ihr Garten hängt ganz von Ihnen und Ihren Entscheidungen ab. Wählen Sie Ihre Samen sorgfältig aus und züchten Sie Pflanzen, mit denen Sie sich stark, glücklich, leicht und frei fühlen.

Gefällt Ihnen, was Sie hier lesen? Es gibt so viel MEHR zu entdecken und zu lernen Witze um Yoga. Besuchen Sie unsere Website für unsere Live- und Online-Lehrerschulungen, von der Yoga Alliance genehmigte 95-Stunden-RCYT-Schulungen, spezielle Online-Kurse, Originalmusik, Waren, Podcast, und darüber hinaus! KAY bietet sogar einen 6-stündigen Workshop an, der darauf ausgelegt ist, Schulpädagogen und Homeschool-Familien beizubringen, wie sie Yoga und Meditation direkt in ihre Klassenzimmer bringen können (EduKAYund ein Online-Kurs speziell für Familien, um diese Praktiken in ihren Familienalltag zu integrieren (Yoga für Familien).

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Achtsamkeit in den Unterricht bringen

Beobachten Sie in Ruhe!

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Entspannung & Meditation für Kinder

Beobachten Sie in Ruhe!