25 % RABATT AUF ONLINE-KURSE

☀️ Verwende den Code SUMMER25 an der Kasse ☀️

Welche Farbe hat dein Schmetterling?

Das Bild eines Schmetterlings ist das PERFEKTE Symbol für eine Yogaklasse für Kinder. Denken Sie eine Sekunde darüber nach. Unsere Kleinen beginnen als kleine Eier (Säuglinge), beginnen zu krabbeln und zu erkunden (Raupen), verändern sich dann weiter und wachsen zu wunderschönen Schmetterlingen heran (Jugendliche und darüber hinaus). Innerhalb jeder Stufe gibt es Schönheit und Stärke, Veränderung und Wachstum. Entdecken Sie Schmetterlinge durch eine themenspezifische Yoga-Praxis!

Atmen: Butterfly Breath ist eine einfache Möglichkeit, langsames, achtsames Atmen zu fördern und gleichzeitig an Flexibilität und Vorstellungskraft zu arbeiten! Setzen Sie sich zuerst hin Schmetterlingspose (manchmal Schuster genannt). In dieser Pose sind deine Beine deine wunderschönen Schmetterlingsflügel. Heben Sie beim Einatmen die Knie hoch und zusammen. Beim Ausatmen lassen Sie Ihre Flügel langsam wieder auf den Boden fallen. Wiederholen Sie dies mehrmals und erinnern Sie die Kinder daran, aufrecht zu sitzen. Beim Einatmen fragen Sie vielleicht: „Welche Farbe haben die Flügel Ihres Schmetterlings?“ und beim Ausatmen konnten die Kinder ihre Antworten laut mitteilen, alle zusammen. Wenn die Klasse nicht zu groß ist, geben Sie alternativ jeder Person die Möglichkeit, einzeln zu antworten, während alle anderen still ausatmen.

Posen: Erkunden Sie einen Schmetterlingsgarten mit einigen themenspezifischen Körperhaltungen. Erstellen Sie eine Geschichte mit den folgenden Posen und verwenden Sie mehrere sensorische Details.

Meditation: Pompom Poppers: Legen Sie Ihre beiden Hände zusammen, Handflächen nach oben, mit einem Pompom in der Schüssel, die Sie gemacht haben. Deine Hände sind jetzt Schmetterlingsflügel und du wirst dein Schmetterlingsei in die Luft werfen und es mit deinen Flügeln von innen nach außen fangen. Wirf deinen Bommel sanft in die Luft und drehe deine Hände, sodass die Handflächen nach unten zeigen. Fangen Sie das Pompon-Ei mit der Schüssel, die Ihr Handrücken gemacht hat. Dann wirf den Pompon erneut und drehe die Hände zurück zur ursprünglichen Schüssel, Handflächen nach oben, und fange den Pompon erneut. Wiederholen Sie so lange Sie möchten. Sie müssen genau auf Ihre Hände, den Pompom und darauf achten, wie stark Sie ihn werfen.

Spiel: Caterpillar Race: Eine Person ist der Anführer. Sobald das Spiel beginnt, wird sie eine von drei Posen (Schmetterling, Baum, Kind) ankündigen. Der Rest der Klasse stellt sich auf der gegenüberliegenden Seite des Raumes auf. Wenn der Anführer „Los!“ sagt, kommen die Spieler zu Downward Dog und gehen mit den Händen zu Plank, dann mit den Füßen nach vorne zu Downward Dog und dann mit den Händen nach vorne zu Plank. Sie laufen wie Raupen und versuchen, durch den Raum zu kommen. Wann immer sie will, ruft die Anführerin einen Posennamen (wiederum entweder Schmetterling, Baum oder Kind). Dann müssen die Spieler ihre Raupen anhalten und in der vom Anführer gewählten Pose einfrieren. Nach kurzem Halten sagt der Anführer: „Los!“ wieder und die Raupen beginnen zu kriechen. Der Anführer kann sie so oft stoppen, wie er will, indem er eine Pose schreit. Die erste Raupe, die auf die andere Seite gelangt, gewinnt und tauscht die Rollen mit dem Anführer.

Partner-Pose: Schmetterlingsfreunde: Die Partner sitzen sich in der Schmetterlingshaltung gegenüber. Jeder greift nach vorne, um die Hände oder Handgelenke seines Partners zu greifen. Dann, während Sie sorgfältig miteinander kommunizieren, lehnt sich ein Partner nach vorne und wird sanft von dem anderen Partner gezogen, der sich zurücklehnt. Wechseln Sie dann die Positionen, wobei sich der erste Partner zurücklehnt und der andere sanft nach vorne gezogen wird.

Gefällt Ihnen, was Sie hier lesen? Es gibt so viel MEHR zu entdecken und zu lernen Witze um Yoga. Besuchen Sie unsere Website für unsere Live- und Online-Lehrerschulungen, von der Yoga Alliance genehmigte 95-Stunden-RCYT-Schulungen, spezielle Online-Kurse, Originalmusik, Waren, Podcast, und darüber hinaus! KAY bietet sogar einen 6-stündigen Workshop an, der darauf ausgelegt ist, Schulpädagogen und Homeschool-Familien beizubringen, wie sie Yoga und Meditation direkt in ihre Klassenzimmer bringen können (EduKAYund ein Online-Kurs speziell für Familien, um diese Praktiken in den Familienalltag zu integrieren (Yoga für Familien).

 

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Achtsamkeit in den Unterricht bringen

Beobachten Sie in Ruhe!

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Entspannung & Meditation für Kinder

Beobachten Sie in Ruhe!