Frohes neues Jahr den Bäumen!


Der jüdische Feiertag Tu B’Schevat (ausgesprochen: too b' schwat) wird dieses Jahr bei Sonnenuntergang vom 9. bis 10. Februar beobachtet. Tu B'Shevat ist bekannt als das Neujahr der Bäume und feiert Wiedergeburt, Erneuerung und Dankbarkeit für die vielen Geschenke, die Bäume uns machen.

Einige Leute feiern Tu B'Shevat, indem sie Bäume pflanzen und/oder eine traditionelle Mahlzeit einnehmen, die als „Seder“ bezeichnet wird. Tu B'Shevat Seder beinhalten oft das Essen einer Vielzahl von Früchten und Nüssen, die in Israel angebaut werden, während Geschichten erzählt und Segnungen rezitiert werden, die die vielen Geschenke ehren, die Bäume uns geben.

Im Folgenden finden Sie einige unterhaltsame und sinnvolle Möglichkeiten, Tu B'Shevat in Ihre Kinder-Yoga-Kurse einzubeziehen:

Lieder: 

Witze um Yoga

Jüdische Volksmusik

Spiele: 

  • Wasser, Wasser, wachse! (Ente, Ente, Gans)
    Mit einer Gießkanne (wie Duck Duck Goose) Wasser, Wasser, WACHSEN und dann würden die Kinder wählen, was sie wachsen lassen: Baum! Blume! Schmetterling!
  • Rotes Licht, grünes Licht, Baum
    Wie das traditionelle Spiel „Rotes Licht, grünes Licht“ mit einem Yoga-Twist. Lassen Sie den Anführer jeder Runde rotes Licht, grünes Licht oder „POSE“ rufen. Sie können ihre eigenen Balance-Posen wählen (Baum, Adler, Tänzer). Die „es“-Person steht vor dem Raum und sagt: „Meine Pose ist der Baum.“ Und dann starten sie mit dem traditionellen „Rotlicht“ für Stop oder „Grünlicht“ für Go. Wenn sich jemand auf rotem Licht bewegt oder posiert, lassen Sie ihn einfach ein wenig zurückgehen

Posen:

  • Pflug: Bevor wir unsere Samen säen können, müssen wir das Feld PFLÜGEN.
  • Baum: Alles Gute zum Geburtstag Bäume! Was für ein BAUM bist du? Apfel? Mandel? FANTASTISCH!
  • Held: Ich bin ein Tu B'Shevat HELD! Ich kümmere mich um die Bäume und die Erde.
  • Partner-Baum-Pose: Lassen Sie alle im BAUM stehen und sich die Hände berühren. Lassen Sie zum Spaß jemanden versuchen, „die Bäume umzublasen“. Vergessen Sie nicht, durch die Nase zu inhalieren!

Meditation:

  • Gehmeditation: Konzentrieren Sie sich auf die Details von Bäumen (Größe, Farbe, Textur, Duft …).

Fragen zum Raja Yoga/Closing Circle:

  • Diskutieren Sie über die erstaunlichen Geschenke, die Bäume uns machen:
    Obdach, Sauerstoff, Obst, Schatten, Schönheit….
  • Wie können wir unsere Dankbarkeit zeigen? Welche Geburtstagsgeschenke können wir Bäumen machen, damit sie für die kommenden Jahre stark bleiben? Wie können wir Bäume schützen, indem wir uns um die Umwelt kümmern?
  • Inwiefern sind Menschen wie Bäume? Was brauchen wir, um ein starkes, erfülltes Leben zu führen?
    Starke Wurzeln, Liebe und Licht.

Om Arbeit

  • Bitten Sie Yogis, Wege zu finden, um ihr Haus zu recyceln und zu konservieren, und teilen Sie ihre Erfahrungen beim nächsten Kurs.

Besonderer Imbiss:

Bringen Sie einen speziellen Tu B'shevat-Snack mit, den Sie nach dem Unterricht genießen können. (Seien Sie vorsichtig mit Nüssen und Allergien.) Einige Vorschläge sind:

  • Aprikosen
  • getrocknete Äpfel
  • Rosinen
  • Johannisbrotbaum

Viel Spaß beim Feiern von Tu B'Shevat mit deinen Yogis! Weitere tolle Möglichkeiten, jüdische Traditionen in Ihren Yoga-Kurs einzubeziehen, finden Sie unter Online Yoga Yeladim (OYY).

Entdecken Sie weitere Lektionen von Mutter Natur mit dem Achtsame Gespräche mit KAY Podcast!

Gefällt Ihnen, was Sie hier lesen? Es gibt so viel MEHR zu entdecken und zu lernen Witze um Yoga. Besuchen Sie unsere Website für unsere Live- und Online-Lehrerschulungen, von der Yoga Alliance genehmigte 95-Stunden-RCYT-Schulungen, spezielle Online-Kurse, Originalmusik, Waren, Podcast, und darüber hinaus! KAY bietet sogar einen 6-stündigen Workshop an, der darauf ausgelegt ist, Schulpädagogen und Homeschool-Familien beizubringen, wie sie Yoga und Meditation direkt in ihre Klassenzimmer bringen können (EduKAYund ein Online-Kurs speziell für Familien, um diese Praktiken in den Familienalltag zu integrieren (Yoga für Familien)

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Achtsamkeit in den Unterricht bringen

Beobachten Sie in Ruhe!

KOSTENLOSE WORKSHOP-AUFZEICHNUNG:

Entspannung & Meditation für Kinder

Beobachten Sie in Ruhe!